FAQ

Jedes Projekt ist einzigartig.

Ihre Fragen sind es auch. Deshalb beantworten wir Ihre Fragen gern persönlich, via E-Mail oder Telefon.

Auf allgemeine Fragen finden Sie hier eine Antwort:

Allgemeine Fragen

Welche Angaben muss ich für eine Angebotserstellung bereithalten?

Folgende Angaben helfen uns bei der schnellen Bearbeitung:

  • Fertigstellungstermin
  • Größe, Maßstab, Anzahl, et cetera
  • Vorstellungen zu Material und Ausführung
  • Vorab-Visualisierung (jpg, pdf, u. Ä.) oder CAD-Daten
Wo werden die Modelle produziert?

Mitten in Berlin: Im Deutschen Architektur Zentrum kommen bei uns Planung, Produktion und Montage zusammen. Folgen Sie hier werk5-Geschäftsführer Gunnar Bloss auf einen Rundgang durch die Werkstatt.

Wie wird aus meiner Anfrage ein Modell?

Durch diese fünf Schritte im werk5-Prototyping-Prozess wird aus Ihrer Anfrage ein 3D Modell:

  1. Anfrage
  2. Beratung
  3. Planung
  4. Produktion
  5. Präsentation

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Welche Dateiformate muss ich für die Modellplanung bereithalten?

3D-Modelle und saubere Datensätze sind die beste Voraussetzung für Kommunikation und Produktion.

Wir verarbeiten die verschiedensten Ausgangsformate:

  • Handskizzen
  • Fotos
  • analoge oder digitale 2D-Pläne
  • 3D-Modelle in verschiedensten Formaten
  • 3D-Scandaten
  • Punktwolken u.v.m.

Über Software von RHINOCEROS bis GEOMAGIC oder ADOBE CREATIVE SUITE ist uns der Import wie auch der Export nahezu aller Dateiformate möglich.

Für die konkrete Modellplanung benötigen wir in der Regel CAD-Daten in den Formaten:

  •  *.3dm, *.dwg/dxf, *.iges, *.step (ideal)
  • *.stl, *.3ds, *.obj, *.skp, *.wrp, *.thing (nur für Rapid Prototyping)
  • *.ai, *.pdf (mit Konturen)
  • weitere Grafikdaten, Renderings, Fotos für Erläuterungen

Für eine schnelle Bearbeitung sollten die Daten aufs Wesentliche reduziert sein.

Wie werde ich über den Projektfortschritt informiert?

Die weitere Abstimmung erfolgt durch Bauteilpläne im CAD oder als 3D-PDF und die fotografische Dokumentation von wichtigen Zwischenschritten bei Produktion und Montage.

Ich habe auf der Website keine für mich passenden Referenzen in den Projekten gefunden, gibt es noch mehr?

Unsere Bilddatenbank mit mittlerweile über 3 500 Projekten dient uns als internes Archiv und Katalog. Hieraus können wir für jede Anfrage zahlreiche Beispiele zusammenstellen.
Anhand von projektbezogenen Referenzmappen lässt sich eine mögliche Ausführung bereits im Vorfeld beispielhaft erläutern und diskutieren.

Ich brauche vorab ein Muster, wie schnell geht das?

Unser großes Muster- und Materialarchiv dient uns zur gemeinsamen Klärung der jeweils gewünschten Ausführung.

Einfache Tests lassen sich hierbei kurzfristig erstellen. Komplexere Projekte erfordern meist eine spezifische Bemusterung als gemeinsame Arbeitsgrundlage.

Wir erstellen dazu Modellausschnitte (ggf. mit Beleuchtungstest) oder Moodboards mit verschiedenen Ausführungsvarianten. So lassen sich Material- und Farbkombinationen abgleichen und die technische Umsetzung vorab am konkreten Beispiel zeigen.

Wie kommt das Modell an seinen Aufstellungsort?

Wir übernehmen für Sie die Transport-Logistik.
Von einfacher Stadtkurierfahrt oder Direktfahrten verlässlicher Kurierfahrer innerhalb Europas bis hin zur weltweiten Verschickung mit professionellen Kunst-Speditionen. Selbstverständlich sind hierbei alle Transportgüter versichert.